4. Piping Spring School

auf Schloss Weikersheim im Taubertal

vom 18. - 23. Mai 2018

Anmeldungen bald möglich!

Unterricht in großartiger Umgebung

Willkommen

in Weikersheim

über den Ort...

Die Lehrer

Mit Andy Hambsch / Benedikt Groh / Bernd Mößle / Maik Reckziegel und weiteren Lehrern...

mehr...

Vielen Dank und bis 2018!

Euer Team von der Piping Spring School

Entdecke eine wunderbare Location

Willie McCallum

Willie McCallum

Willie McCallum gehört zweifellos zu den herausragenden Spielern unserer Zeit. Neben unzähligen weiteren Preisen ist Willie achtfacher Gewinner der Glenfiddich Piping Championships sowie der Gold Medal des Nothern Meetings und Argyllshire Gatherings. Daneben ist er als Spieler der Scottish Power Pipe Band zweifacher Vize-Weltmeister und Scottish Champion. Wir freuen uns mit Willie einen der besten Piping Instruktoren der Welt gewonnen zu haben, der die Kunst des Dudelsackspielens auf höchstem Niveau vermittelt. 

Benedikt Groh

Benedikt Groh

Benedikt Groh ist Berufsmusiker und Leiter der Dudelsackschule in Darmstadt. Mit dem Spielen der Great Highland Bagpipe begann er 1986 im Alter von 11 Jahren. Benedikt war über 10 Jahre Pipe Major der Clan Pipers Frankfurt- Deutschlands ältester und erfolgreichster Dudelsackband. Heute leitet er deren Ausbildungsprogamm. Er ist Gewinner zahlreicher Solo-Wettbewerbe im In- und Ausland und Teilnehmer im Grade 1 bei den Pipe Band Weltmeisterschaften in Schottland sowie Preisrichter bei Wettbewerben in ganz Deutschland. In seinem Unterricht, der neben der Light Music auch Pibroch, Technik und Wartung umfasst, legt Benedikt großen Wert auf eine klar strukturierte Vermittlung der Inhalte und das nachhaltige Erfassen durch die Teilnehmer.

Andy Hambsch

Andy Hambsch

Andreas Hambsch begann 1993 mit dem Dudelsackspielen. Er absolvierte 2007 seine Tutor Prüfung und erlangte 2010 das höchste Diplom in der Kunst des Dudelsackspielens. Danach eröffnete er eine Dudelsackschule und arbeitet nun als Vollzeitlehrer mit Schülern aus ganz Europa. Andreas weist ein beeindruckendes Portfolio an Resultaten bei Solowettbewerben auf und spielte einige Jahre bei einer schottischen Grade 1 Band, der Kilts & More Dysart & Dundonald Pipe Band, mit der er sich an den besten Bands der Welt messen konnte. Zudem entwickelte er deutschsprachige Lern-DVDs für den Dudelsack. Durch seine Kompetenzen sowie seine ruhige Art, ist er als Dudelsacklehrer bei seinen Schülern sehr beliebt und gefragt.

Bernd Mößle

Bernd

Bernd Mößle, Jahrgang 1983, begann 1993 mit dem Dudelsackspielen. Er spielte einige Jahre bei der Ehingen Donau Pipe Band, die er von 2005 bis zu seinem Verlassen 2011 leitete. Bis heute nahm Bernd erfolgreich an zahlreichen Wettbewerben im Band- und Solobereich auf nationaler und internationaler Ebene teil.
Zudem gründete Bernd 2013 UNIQUE BAGPIPES. Eine kleine aber feine Manufaktur für Great Highland Bagpipes mit einem kompletten Rundumservice, angefangen vom Kundendienst über Reparaturen und Aufwertungen bis hin zu edlen Einzelanfertigungen, mit dem Ziel Qualität statt Masse herzustellen.

Maik Reckziegel

Maik Reckziegel

Maik Reckziegels musikalische Ausbildung begann an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt, an der er 16 Jahre Violinunterricht erhielt. Dort kam Maik mit Bert Anhalt in Kontakt und wurde 1994 Tenor Drummer im Scottish Drum Corps Darmstadt, einer damals einzigartigen und bis heute nicht wieder erreichten Trommelformation. Seit 1996 spielt er Scottish Snare Drum. 2007 schaffte Maik als erster deutscher Drummer den Sprung in den Grad 1, der höchsten Spielklasse für Dudelsackspieler und Trommler. Zuerst als Mitglied der renommierten Tayside Police Pipe Band, seit einigen Jahren als Spieler der Boghall & Bathgate Caledonia Pipe Band, nimmt Maik im Grad 1 an den World Pipe Band Championships teil und wurde 2014 Scottish Champion.

Oliver Bernhardt

Oli

Oliver Bernhardt hat bereits im Kindesalter seine Liebe zur Pipe Band Musik und dem schottischen Trommeln entdeckt und blickt inzwischen auf über 15 Jahre Erfahrung zurück. Geprägt war diese Zeit vom Mitspielen im Scottish Drum Corps Darmstadt unter Bert Anhalt und Dean Hall und neben einigen erfolgreichen Jahren als Leading Drummer im deutschen Grad 4 auch vom aktiven Spielen in namhaften Pipe Bands im Inland wie im europäischen Ausland. Der Schwerpunkt lag während dieser Zeit auf dem Spielen von Wettbewerben und Höhepunkte waren zuletzt drei aufeinanderfolgende erfolgreiche Teilnahmen an den World Pipe Band Championships in Glasgow in den Graden 2 mit der Band Balagan (DK) und 3a mit der Band Concord (NL), bei denen jeweils die Qualifikation für die Finalrunde und beachtliche Platzierungen in der Trommelwertung erreicht werden konnten.

Piping Kurs 5

head

Bei ausreichender Nachfrage werden wir versuchen einen weiteren Piping-Kurs anzubieten.

 

Die Location

Schloss Weikersheim im Taubertal 


Die Musikakademie Weikersheim gehört zu den angesehendsten Musik-Bildungsstätten in Deutschland und ist Teil der Jeunesses Musicales. Der Piping Spring School stehen für ihren Workshop vier großzügige Unterrichtsräume im herrlichen Barockschloss zur Verfügung. Die Unterbringung der Teilnehmer erfolgt in Dreibettzimmern im Logierhaus der Musikakademie. Doppelzimmer sind begrenzt auf Anfrage möglich. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad und sind mit modernen, an Hotelstandards ausgerichteten Boxspring-Betten, ausgestattet.

Im Logierhaus werden auch die gemeinsamen Mahlzeiten eingenommen, beginnend mit dem Abendessen am Mittwoch und dem Mittagessen am Montag. 
Die Musikakademie bietet eine frische, auf regionalen Produkten basierende und biozertifizierte Küche. 
Ein PKW-Parkplatz steht vor dem Haus zur Verfügung, WLAN ist ebenfall verfügbar.

Anmeldung

Wir freuen uns auf eure Anmeldung, bitte nutzt hierfür das nebenstehende Formular. Die Teilnahmegebühr für die 4. Piping Spring School vom 18. Mai - 23. Mai 2018 umfasst die Kursgebühr, die Übernachtung von Freitag bis Mittwoch sowie alle Mahlzeiten und beträgt:

  Erwachsener Schüler / Student
Übernachtung im Doppelzimmer  510,- € 470,- € 
Übernachtung im Einzelzimmer  560,- € 520,- € 
Kursgebühr ohne Übernachtung / mit allen Mahlzeiten  300,- €
Kursgebühr ohne Übernachtung / ohne Mahlzeiten 280,- €

 

Das Kontingent an verfügbaren Einzel- und Doppelzimmern ist begrenzt, daher ist eine frühe Anmeldung hier ratsam. Insgesamt stehen 19 Doppel- und 6 Einzelzimmer zur Verfügung.

Angebot für Bands: Auf Anfrage können Doppelzimmer als 3-Bettzimmer belegt werden.  

Scan des Schüler- / Studentenausweises an "info [at] piping-spring-school.de" schicken.

Bitte überweist die Teilnahmegebühr auf folgendes Konto:

Piping Spring School
Netbank
IBAN DE49 2009 0500 0002 5784 84
BIC GENODEF1S15
 

Als Verwendungszweck bitte "Piping Spring School 2018 + Teilnehmername" angeben. Nach Zahlungseingang erhaltet Ihr eine schriftliche Bestätigung. Weitere Infos zu Anreise, Zeitplan etc. werden Ende März / Anfang April per Mail verschickt.

Die Anmeldung ist erst mit dem vollständigen Eingang der Kursgebühr gültig. Bei der Vergabe der Teilnehmerplätze ist einzig die Reihenfolge der Zahlungseingänge maßgeblich. Anmeldeschluss ist der 31. März 2018!

Bei einem Rücktritt von der Anmeldung bis zum 31. März 2018 fällt eine Bearbeitungsgebühr von 50,- € an, danach kann die Teilnahmegebühr leider nicht mehr erstattet werden.

Anmeldung 4. Piping Spring School

Name 
Straße, Hausnummer 
PLZ, Wohnort 
Email Adresse 
Telefon 
Anmeldung für 
Zimmerwahl 
Vegetarier 
    

Wir freuen uns auf euch bei der 4. Piping Spring School

dudelsackspieler ah

 

logo-kilts-and-more

 

DieDudelsackschule600

Impressum

Impressum
Piping Spring School
Benedikt Groh
Rheinstr. 49
63329 Egelsbach
Telefon: +49 170 7774011
Email: info [at] piping-spring-school.de
[at] durch @ ersetzen

mccallumbagpipes logo

Unique Bagpipes